English Portuguese Italian French German Spanish

Was ist TOLES?

Mit dem TOLES-Examen (Test of Legal English Skills) werden die Englischkenntnisse von nicht muttersprachlichen Juristen geprüft. Bei dieser Prüfung kann man nicht durchfallen: Alle Kandidaten erhalten ein Zertifikat, auf dem eine Note für die gewählte Prüfungsstufe angegeben ist.

Beim TOLES gibt es 3 Prüfungsstufen*: Foundation, Higher und Advanced. Diese Stufen spiegeln eher die englischen Rechtskenntnisse der Prüfungsteilnehmer als ihre allgemeinen Sprachfähigkeiten wider. Allerdings gilt: Je höher das allgemeinsprachliche Niveau, desto eher können Kandidaten in einer höheren Prüfungsstufe erfolgreich abschneiden. 

Im Gegensatz zu anderen Legal English Prüfungen müssen Kandidaten beim TOLES eine hohe grammatikalische und linguistische Kompetenz aufweisen, insbesondere im schriftlichen Bereich. Die Prüfung ist sehr praxisorientiert: Kandidaten müssen ihre Fertigkeiten unter anderem im Bereich Vertragsgestaltung sowie E-Mail- oder Briefkorrespondenz unter Beweis stellen. Im Mittelpunkt steht auch das Verstehen von typisch juristischen Konversationen.

Weitere Informationen zu unserem Vorbereitungskurs finden Sie hier.

TOLES – Alle Prüfungsstufen im Überblick

TOLES Foundation Exam

  • Prüft Lese- und Schreibkompetenz im Bereich juristisches Englisch
  • Dauer: 90 Minuten
  • Schwerpunkte: praktisches Rechtsvokabular in realen Situationen und grundlegende Grammatik
  • Im Vordergrund steht eher der sichere Sprachgebrauch als die allgemeine Sprachgewandtheit 
  • Voraussetzung: gute Grundkenntnisse im allgemeinsprachlichen Bereich (oder höher) 
  • Für internationale Jurastudenten geeignet
  • Für erfahrenere Juristen geeignet, die gleichzeitig ihre Englischkenntnisse vertiefen möchten

TOLES Higher Exam

  • Prüft Lese-, Schreib- und Hörkompetenz im Bereich juristisches Englisch
  • Dauer: ca. 135 Minuten (90 Minuten Lesen und Schreiben/ 30-45 Minuten Hörverstehen)
  • Schwerpunkte: Lese-, Schreib- und Hörkompetenz basierend auf realen juristischen Situationen
  • Prüft den sicheren Umgang mit der Sprache in komplexeren Situationen sowie die richtige Anwendung von Vokabular und Sprachregistern 
  • Prüft das Verstehen von typischen juristischen Konversationen
  • Voraussetzung: gute Englischkenntnisse (Mittelstufe bis obere Mittelstufe oder höher)
  • Sowohl für internationale Jurastudenten als auch für erfahrenere Juristen geeignet

TOLES Advanced Exam

  • Prüft Lese- und Schreibkompetenz im Bereich juristisches Englisch, Fertigkeiten für das Aufsetzen von Schriftsätzen sowie Kenntnisse über die entsprechenden Sprachregister und idiomatischen Redewendungen
  • Dauer: 120 Minuten
  • Schwerpunkte: praktische Lese-, Schreib- und Ausdruckskompetenz basierend auf realen juristischen Situationen 
  • Prüft, wie gut ein Jurist, der kein englischer Muttersprachler ist, berufsbezogene Rechtskenntnisse anwenden kann
  • Testet die Terminologie und Grammatik für Vertragsgestaltungen
  • Prüft absolute Sprachgenauigkeit, juristische Fachterminologie sowie den formalen und informellen Sprachgebrauch am Arbeitsplatz
  • Voraussetzung: gute obere Mittelstufe bis Fortgeschrittene 
  • Sowohl für internationale Jurastudenten als auch für erfahrenere Juristen geeignet

The TOLES exam tests your accuracy in Legal English written skills.

Refine your drafting skills in English to do well in the TOLES exam.


Edinburgh Web Design