English Portuguese Italian French German Spanish

Wer braucht Rechtsenglisch?

Wer braucht Rechtsenglisch?

Jeder, der in einem englischsprachigen Rechtskontext arbeitet, ist auf Kennntisse der englischen Rechtssprache angewiesen. Die meisten Menschen denken hierbei ausschließlich an Rechtsanwälte, aber es gibt noch eine Reihe anderer Rechtsberufe wie Anwaltsgehilfen oder Rechtsassistenten. Hinzu kommen Jurastudenten oder -professoren, die das Thema Recht aus wissenschaftlicher und philosophischer Perspektive beleuchten.

Jedes Land auf der Welt hat ein anderes Rechtssystem, das sich entweder auf Gewohnheitsrecht oder kodofiziertem Recht begründet. Aber warum ist juristisches Englisch so wichtig für internationale Rechtsexperten? Das liegt daran, dass das Englische sich (wohl oder übel) als internationale Geschäftssprache durchgesetzt hat – und das internationale Geschäft ist besonders lukrativ. Daher gehört die Zusammenarbeit mit englischsprachigen Kunden, die auch Nicht-Muttersprachler sein können, zum Berufsalltag internationaler Juristen und Rechtskräfte.

Was genau versteht man unter Rechtsenglisch?

Die Sprache, die in einem rein juristischen Kontext verwendet wird, ist anders aufgebaut als das eher allgemeinsprachliche Alltagsenglisch. Genaue Kenntnisse über spezifische Rechtsterminologie sind genauso wichtig wie ein Gefühl für formelle Sprachregister in verschiedenen juristischen Situationen.

Insbesondere beim Erstellen oder Aufsetzen von Rechtsdokumenten ist Stilgewandtheit in der englischen Sprache unerlässlich. Internationale Wirtschaftsverträge, Lizenzen oder Geschäftskorrespondenz zeichnen sich heute durch einen formellen Sprachstil aus, der unmissverständlich und gleichzeitig klar, einfach und direkt ist.

Was bringt mir ein Kurs in Rechtsenglisch?

In einem guten Legal English Kurs lernen Sie, wie Sie Englisch in Ihrem Beruf richtig und angemessen anwenden können. Dabei liegt der Schwerpunkt nicht nur auf die Erschließung juristischer Fachausdrücke, sondern auch auf den Ausbau relevanter Fertigkeiten für Verhandlungen, das Aufsetzen von Schriftstücken und den Umgang mit englischsprachigen Kunden.

Small group General English classes in the mornings. A maximum of 5 students per group.

1-to-1 Legal English classes in the afternoons. Focus on the specific English you need for your work. Courses available for 25 or 30 hours per week


Practise using the English you use at work. 1-to-1 Legal English courses are built around you. Tell us what you need and we will adapt a course for you.

Learn to use English precisely and to the point. Learn Legal English in a context which suits you.


Edinburgh Web Design