English Portuguese Italian French German Spanish

Wie kann ich Vokabeln am besten lernen?

Wie kann ich Vokabeln am besten lernen?

Lernen Sie Kollokationen! Kollokationen sind Wortpaare oder Wortgruppen, die oft zusammen vorkommen. Nehmen wir zum Beispiel eines der Lieblingsthemen der Briten: Das Wetter. Briten reden ständig über das Wetter, selbst mit Menschen, die sie gar nicht kennen! Wörter wie „rain“, „snow“, „wind“ oder „fog“ gehen leicht über die Lippen, aber mit welchen Adjektiven kann man sich noch genauer und wortgewandter ausdrücken? Kollokationen rund ums Wetter können Sie anhand von englischen Wettersendungen lernen. Hier fallen typische Kollokationen wie „wintry weather“, „isolated showers“, „sunny spells“ „torrential rain“ oder „blustery winds“. Eine Alternative zum Fernsehen ist die Wetterseite der BBC, auf der Sie typische Wortkombinationen finden können.

Lernen Sie keine einzelnen Wörter. Englische Vokabeln lernen Sie am besten als Wortgruppen und Kollokationen. Wenn Sie ein visueller Lerntyp sind, können Sie Vokabeln mit Hilfe von Mindmaps oder kleinen Diagrammen besser veranschaulichen. 

Bei ECS Scotland werden Kollokationen regelmäßig im Unterricht behandelt, sowohl in den Gruppenkursen als auch im Einzelunterricht. Wörter auf diese Weise und nicht isoliert voneinander zu lernen, ist einfacher und sinnvoller (und dazu wesentlich interessanter!). So lernen Sie den natürlichen Umgang mit der Sprache – was besonders hilfreich ist, wenn der nette alte Mann an der Bushaltestelle ein Gespräch mit Ihnen anfängt!

Informationen zu Kleingruppenkursen in Edinburgh finden Sie hier.

Phrasal verb:

To strike up = anfangen, beginnen

to strike up a conversation with somebody = mit jmd. ein Gespräch anfangen

Antwort von Lindsay Williams, Senior Teacher

Learn vocabulary in pairs or groups of words. This is called a 'collocation'

We regularly include class activities on collocations


Edinburgh Web Design